Wenn schon, denn schon!

Wir verzehren sehr selten sogenanntes Fast Food; diese Art Essen hat unserer Meinung nach wenig Stil. Nur auf Drängen der Kinder gehen wir hin und wieder zu einer der beliebten Ketten – und werden jedesmal in unseren Vorurteilen bestätigt. Wir empfinden dort alles irgendwie stillos: das Essen, die Plastiktabletts, die Abfertigung, die Unmengen an Verpackung und das Ambiente. Die Kinder teilen unsere Vorbehalte, essen aber trotzdem gern eine Boulette im Brötchen. Ein Kompromiss sind selbst zubereitete Burger: mit echten Burgerbrötchen, Hackfleisch von der Fleischtheke, knackigem Gemüse. Das Ergebnis schmeckt erstaunlich gut und frisch; allein die Esskultur erinnert noch an das Original. Nach zwei Bissen nimmt einer von uns Messer und Gabel zu Hilfe – in den Augen der anderen ein echter Stilbruch. Wenn schon, denn schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.