Was ist schon (un)wichtig?

Ich merke mir Telefonnummern, Geburtstage sowie diverse Termine und habe im Supermarkt meinen Einkaufszettel im Kopf, auch wenn dieser tatsächlich zu Hause auf dem Küchentisch liegt. 

Worüber wir uns abends streiten, habe ich morgens wieder vergessen. 

Wichtige Dinge merke ich mir, die unwichtigen vergesse ich – was will ich mehr?!