Besondere Typen

In unserer Tageszeitung ist ab und zu ein Porträt enthalten – unter dem Obertitel `Mittendrin: Typen´. Dort werden ganz normale Menschen vorgestellt, keine Honoratioren oder so. Ihre Lebenswege sind sehr verschieden und verlaufen oft ein wenig `um die Ecke´. Ich mag dieses Format: Es stellt das Besondere in den Mittelpunkt, das sich in JEDEM Leben finden lässt.

Kürzlich kannten wir denjenigen, um den es ging. Besonders interessiert lasen wir gerade dieses Porträt. Danach fragte ich meinen Mann, wann er denn `dran´ sei. Er sah mich gleichermaßen entsetzt und belustigt an: „Ich weiß nicht, wie man auf diese Seite kommt – zum Glück!“ Ich kann ihn verstehen: Er mag diese Art Aufmerksamkeit nicht. Und gerade deswegen würde ich das sehr, sehr lustig finden.