Heimat

Ich bin mit meinem Ältesten unterwegs. Als wir zurückfahren zu seinem Studentenwohnheim, sagt er, es gehe `nach Hause´ – und ist sich im selben Moment unsicher, ob er das so nennen kann. Ich finde, ja: „Momentan bist du dort zu Hause und bei uns zu Besuch.“ Er schüttelt den Kopf: „Nein, das stimmt nicht; bei euch ist Heimat!“

`Wie schön´, denke ich, `noch ist bei uns seine Heimat!´

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.